Ausbildung

„Ausbildung ist das Wichtigste bei der Feuerwehr“
Die Freiwillige Feuerwehr München sieht eine dreijährige Grundausbildung vor, die von jedem Angehörigen durchlaufen werden muss. Anschließend können bei Interesse noch eine Reihe weiterer Lehrgänge besucht werden.

Die zentrale Ausbildung findet im Training und Ausbildungszentrum (TAZ) auf der Feuerwehrschule statt. Darüber hinaus wird in den Abteilungen im Regelbetrieb geübt. Bei uns in Forstenried werden diese Übungen Dienstagabend und Samstags abgehalten.

Das Trainings- und Ausbildungszentrum (TAZ) der Freiwilligen Feuerwehr München ist für die Ausbildung der freiwilligen Feuerwehrkräfte zuständig. Es ist für die Grundausbildung, sowie für alle weiterführenden Lehrgänge verantwortlich, die zentral für die 21 Abteilungen angeboten werden. Das stellt einen einheitlichen Ausbildungsstand  aller Abteilungen in München sicher.

Die Lehrgänge im Überblick